Von der Weser in die Welt, Band II:
Elsfleth und Brake


Peter-Michael Pawlik
Von der Weser in die Welt
Band II: Die Geschichte der Segelschiffe von Weser und Hunte und ihrer Bauwerften 1790 bis 1926
Elsfleth Brake Oldenburg
Hauschild Verlag, Bremen
648 S., 760 Abb., davon 335 farbig, Großformat, gebunden
ISBN 978-3-89757-150-1

Mitherausgeber:
Deutsches Schiffahrtsmuseum, Bremerhaven
Schiffahrtsmuseum der oldenburgischen Weserhäfen, Brake

Zum Inhalt:

Die überaus positive Aufnahme des 1993 veröffentlichten ersten Bandes (Band 33 der Schriften des Deutschen Schiffahrtsmuseums, 2. Auflage 1994), der sich mit den Segelschiffswerften im heutigen Bremen-Nord sowie im gegenüberliegenden Stedingerland und den dort gebauten Schiffen beschäftigt und inzwischen als Standardwerk anerkannt ist, hat den Verfasser Peter-Michael Pawlik bewogen, sich auch mit den übrigen Werftstandorten des 19. Jahrhunderts an der Weser intensiv zu beschäftigen, insbesondere mit Elsfleth und Brake. Hier entstanden Hunderte von hölzernen Segelschiffen auf bekannten und weniger bekannten Werften, die zum ersten Mal vollständig beschrieben werden. Erstmals werden auch die von ihnen gebauten Segelschiffe mit ihren Daten und Lebensläufen erfaßt, werden Baulisten rekonstruiert. Dies gibt besser als jede Statistik Aufschluß über den Umfang der Tätigkeit der Schiffbaubetriebe und ihre Auftraggeber. Zugleich ermöglichen die Schiffsbiographien exemplarische Einblicke in die damaligen Handelsbeziehungen, die Fahrtgebiete der Schiffe, die Lebensbedingungen der Seeleute, die Entwicklung der Reedereien und vieles andere. Die Reisen der in Brake und Elsfleth gebauten Auswanderersegler, die insbesondere nach Amerika führten, werden detailliert aufgelistet.
Der 648 Seiten umfassende Band enthält Hunderte von Illustrationen, natürlich vor allem Schiffsbilder. Die vielfach in Farbe wiedergegebenen Schiffsporträts sind eine Augenweide für jeden Schiffsliebhaber. Darüber hinaus finden sich viele Bilder von Kapitänen und Schiffbaumeistern sowie zeitgenössische Hafendarstellungen, Linien- und Segelrisse sowie Karten. Der zweite Band "Von der Weser in die Welt" von Peter-Michael Pawlik ist im Hauschild Verlag, Bremen, erschienen. Mitherausgeber sind das Deutsche Schiffahrtsmuseum und das Schiffahrtsmuseum der oldenburgischen Weserhäfen in Brake.

Rezension von Christian Ostersehlte: Bremisches Jahrbuch Bd. 83 (2004), S. 224 ff.
http://brema.suub.uni-bremen.de/periodical/pageview/55690  
tl_files/Download-Bereich/Buchcover - Von der Weser in die Welt - Band 2.jpg